Test & Technik

Simplon 2016: Neues Endurobike - Kuro 275 Alu

Das Komplettrad aus Alu startet bei 3199 Euro
Das Komplettrad aus Alu startet bei 3199 Euro

Enduro-Neuentwicklung von Simplon für 2016

Simplon setzt auf Enduro: Mit dem neu entwickelten Simplon Kuro 275 Alu mit Karbon Wippe, versprechen die Österreicher ein breites Grinsen im Gesicht der Fahrer. Mit dem 160 Millimetern Aluminiumrahmen Fahrwerk, soll ist das Bike den Herausforderungen eines jeden Enduro Abenteuer gewappnet sein.

Der Rahmen

Mit der integrierten Kabelführung - ICR - im Rahmen und am Cockpit, verlaufen das Bremskabel und Schaltwerkhülle direkt an der Hauptlager-Position. Des Weiteren kann eine Vario-Stütze mit integrierter Kabelverlegung sowie die neue Shimano XT Gruppe mit dem Side Swing Umwerfer verbaut werden. Die ISCG 5-Aufnahme macht es möglich eine Kettenführung für den härteren Einsatz zu montieren.

Ausstattung und Preis

Simplon bietet eine Dämpferoption an: Rock Shox Monarch und RT3 Dämpfer mit oder ohne Ausgleichsbehälter. Das Kuro ist in den Rahmengrößen S 41, M 45, L 49, und XL 53 erhältlich. Bei den Farben kann man zwischen Mattschwarz-Shadow und Mattschwarz-Grün wählen. Der Preis für das Komplettrad startet bei 3199 Euro. Weitere Infos gibt es bald auf www.simplon.com

Quelle: 

Redaktion bikesport (Andy Rieger) / Presseinfo Simplon Fahrrad GmbH