Test & Technik

E-MTB im Test: BH Rebel Lynx 5.5 27’5 Plus

Spanischer Rebell mit Plusbereifung

Olè. Genau das geht einem durch den Kopf, während man auf Mallorca die ersten Pedalschläge auf dem neuen E-MTB Rebel Lynx 5.5 27’5 Plus der spanischen Bike-Schmiede BH absolviert. Dieses Bike hat südländisches Temperament.

Testergebnis: BH Rebel Lynx 5.5 27’5 Plus - 2017

Die 27,5-Zoll-Laufräder mit Plusbereifung geben die Sicherheit, um es auf dem Trail laufen zu lassen. Der felsige Untergrund, den wir an der Südwestküste Mallorcas vorfinden, wird einfach überrollt. Natürlich trägt dazu auch das gut abgestimmte Fox-Fahrwerk mit Split-Pivot-Hinterbau maßgebend dazu bei. Jedoch: Ein etwas breiterer Lenker würde dem E-Trail-Bike dennoch gut stehen, denn mit 740 Millimetern fällt er bei Rahmengröße Large etwas schmal aus. Gewohnt zuverlässig funktioniert die Shimano-Gruppe mit XT Schaltwerk und SLX Schalthebeln und Bremsen.
Der überarbeitete Yamaha PW-X Motor ist mit einem 13 Prozent reduziertem Motorvolumen kompakter geworden. Das X steht hier für den „Extra Power Mode“. Dieser bringt 10Nm mehr Motorunterstützung, welche man beim Zuschalten der höchsten Stufe unmittelbar spürt. Da kommt bei einem Drehmoment von 80 Newtonmeter fast Motocross-Feeling auf. Über das LED-Display am Lenker gibt es alle Infos wie Reichweite, Ladestand, Geschwindigkeit und Gesamtkilometer. Gut gelöst ist der dreistufige LED-Indikator, der auf einen Blick zeigt, in welcher Unterstützungsstufe man fährt. Ein tolles Feature ist der USB-Port am Display, mit dem man sein Smartphone aufladen kann. Wer in steilen Passagen mal absteigen muss, freut sich über die Schiebehilfe bergauf. Geht dem Rebellen mal die Power aus, kann der Lithium-Ionen-Akku seitlich entnommen oder direkt geladen werden.

Fazit:

Beim BH Rebel greift der Yamaha-Motor wenn nötig kräftig zu, wobei die Plusreifen nicht nur im technischen Bereich für Sicherheit sorgt.


LED Display: Über Farbindikatoren werden die vier Unterstützungsstufen angezeigt.


Fahrwerk: Das Hinterrad wird über einen Fox Float Perf. DPS Dämpfer mit 140 mm angesteuert.

 

Technik Info:

Rahmen

  • Material/Größen: Alu/M, L
  • Gewicht (ohne Pedale): 21,6 kg


Federung

  • Gabel: Fox 34 Float Rhythm (140 mm)
  • Dämpfer: Fox Float DPS Performance (140 mm)


Antrieb & Bremsen

  • Schaltung: Shimano XT, 1x11
  • Schalthebel: Shimano SLX
  • Kurbel: FSA (36T)
  • Bremsen: Shimano SLX (180/180 mm)


Laufräder

  • Naben/Laufrad: JoyTech/Alloy Double Wall 31,6
  • Reifen: Schwalbe Nobby Nic 27,5“ Plus (3.00“)


Parts

  • Lenker: Emotion MTB Alloy Riser
  • Vorbau: Emotion Lite
  • Stütze: Alloy 31,6
  • Sattel: Emotion Cross


Antrieb

  • Hersteller, Modell: Yamaha, PW-X
  • Nenndauerleistung: 250 Watt
  • Drehmoment: 80 Nm
  • Akku: 500 Wh


Preis

Quelle: 

Text: Andy Rieger, Foto: Andoni Epelde

News: 

In News anzeigen