Wettkampf



Ronny Dietz wird Deutscher Hochschulmeister im Triathlon

Ronny Dietz
Ronny Dietz


Mit lediglich 60 Sekunden Rückstand auf die Rad-Strecke
Nach dem Schwimmen im glasklaren Kulkwitzer See konnte sich der BWL-Student der TU Chemnitz mit lediglich 60 Sekunden Rückstand zu den favoritisierten Bundesliga- und Kurzstreckenspezialisten auf seine Zeitfahrmaschine schwingen und die Verfolgung aufnehmen. Schon nach wenigen Kilometern gelang es ihm, mit der zweitschnellsten Radzeit des Tages und einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 43 km/h auf der windanfälligen Strecke, die Spitze zu übernehmen. Nur der bis dahin Führende und WM-Sechste der U23-Klasse von Hamburg 2007, Thomas Springer, konnte dem Tempo folgen und sich festbeißen.

Die Entscheidung sollte auf 10 Kilometer Laufstrecke fallen
»Durch die harte Vorbereitung für die zweite Hälfte der Xterra-Saison ging ich nicht ganz ausgeruht in das Rennen und dies spürte ich schon zum Ende des Radfahrens. Auch die ungewohnte Sitzposition auf dem Rennrad machte mir zu schaffen.« Nach einem schnellen Wechsel in die Laufschuhe nahmen die beiden Athleten unter dem Jubel mehrerer tausend Zuschauer die Laufstrecke in Angriff. Zu diesem Zeitpunkt war schon klar, dass kein weiterer Athlet mehr in die Entscheidung um den Tagessieg würde eingreifen können. »Thomas war einfach in Topform, denn er hat ja nächste Woche mit der DM seinen Saisonhöhepunkt, während ich gerade voll im Aufbau stecke.« So musste Ronny nach zwei Kilometern etwas aufstecken und dem hohen Anfangstempo Tribut zollen. »Die Hitze auf der Laufstrecke war für mich heute einfach unerträglich. Ich konnte gar nicht richtig an meine Leistungsgrenze gehen, bin aber sehr zufrieden, denn immerhin konnte ich so relativ locker deutscher Hochschulmeister werden, da Thomas kein Student ist.« In den nächsten beiden Wochen folgt nun ein weiterer Trainingsblock, um bei den am 16. August anstehenden Deutschen Meisterschaften im Xterra in Zittau in Bestform zu sein.

Ergebnisse:

Herren
1. Thomas Springer Halle 01:55:10h
2. Ronny Dietz German Cross Team 01:56:38h
3. Christian Otto Leipzig 02:00:59h

Damen
1. Ines Estedt Neubrandenburg 02:12:33h
2. Judith Lotz Jena 02:18:10h
3. Kathrin Bogen Wurzen 02:20:09h

Mehr Infos zum Team: www.germancrossteam.de

-------------------------------------------------------------

»bike sport news« – jetzt druckfrisch im Handel! Ihr großer Vorteil als Abonnent: Sie haben Ihre »bike sport news« schon einige Tage früher bequem in Ihrem Briefkasten. Interesse? – Zum Abo-Service und zum Schnupper-Abo geht es hier.

------------------------------ NEU! -------------------------------

Neu! Die »bike sport news« gibt es jetzt auch als E-Journal (elektronische Ausgabe bzw. Netzpublikation – mit Funktion zum Blättern), zu abonnieren unter www.pressekatalog.de.