Enduro



Rocky Mountain Trail Games: Bestes Team gewinnt

Lasst die Spiele beginnen: Am morgigen Samstag, 17. Dezember, öffnet die Anmeldung für die Rocky Mountain Trail Games 2017 im Engadin. Bei diesem Rennen geht es nicht um Schnelligkeit, sondern um Abstimmung, Harmonie und Einschätzung im Team. Zudem gibt es Termin-Update: Der Drei-Tages-Event wurde auf den 11. bis 13. August 2017 verschoben.



Enduro-DM: Startplatz zur gewinnen

Startpaket bei der Enduro DM 2016 gewinnen

Der Ausrichter Vogtland Bike e.V. und „So geht sächsisch.“ verlosen ein reichhaltiges Starterpaket für die Deutschen Meisterschaften im Enduro, welche vom 30./31. Juli im sächsischen Schöneck stattfinden. Neben einem Startplatz beim Rennen, erhält der Sieger einen Filmclip von seinem Rennen. Die Bewerbung ist bis zum 1. Juli möglich.



Saisonauftakt in Treuchtlingen

Specialized Sram Enduro Series #1 Treuchtlingen. Foto: Axel Brunst.

In acht Wochen steht das erste Rennen der Specialzed-SRAM Enduro Series auf dem Programm. Treuchtlingen wird wieder der Gastgeber des Serienauftakts sein und schon jetzt sind die Meldelisten gut gefüllt.



Enduro Europameister 2015: Anneke Beerten und Jérôme Clementz

Erste UEC MTB Enduro European Championships mit viel Matsch

Einer wahre Schlammschlacht: So ging die ersten UEC MTB Enduro European Championships am Sonntag, 21. Juni 2015 in Kirchberg, Tirol/Austria in die Geschichtsbücher ein. Schwierigste Bedingungen und Schnee zu Sommerbeginn machten den Teilnehmern das Leben nicht leicht.



SSES #3: Beerten und Prokop gewinnen in Willingen

Siegerehrung Elite Women - SSES Willingen 2015

Die Topfavoriten Anneke Beerten (NED) und Michal Prokop (CZE) haben sich den Sieg beim dritten Stopp der Specialized-SRAM Enduro Series in Willingen gesichert. Knapp vierhundert Rider gingen im Rahmen des Mountainbike Festivals beim Enduro-Rennen an den Start, wo es auf einem Rundkurs über 28 km und 960 Höhenmeter zu überwinden galt.



Stopp #3 der European Enduro Series 2015

European Enduro Series 2015

Die European Enduro Series geht am 25. und 26. Juli am Reschenpass in die dritte Runde. Die “3-Länder Enduro Trails” zwischen Österreich, Italien und der Schweiz sollen alles bieten, was das Herz eines jeden Enduristen höher schlagen lässt. Durch die Teilnahme des Gesamtsiegers von 2014, Robert Williams (GBR), und des Siegers vom ersten Stopp 2015 in Punta Ala, Michal Prokop aus Tschechien, verspricht der dritte Stopp ein überaus spannender zu werden. Die Anmeldung ist ab heute, 8. Juni, geöffnet!



Europameisterschaft im Enduro

Erste Europameisterschaft im Enduro 2015 in Kirchberg, Tirol

Es sind gleich zwei Premieren die am 20. und 21. Juni 2015 im österreichischen Kirchberg in Tirol stattfinden: Die UEC trägt mit den MTB Enduro European Championships die ersten Europameisterschaften in der Geschichte der noch jungen Rennsportdisziplin aus, und vergibt dabei den ersten offiziellen Titel in dieser Kategorie.



EES: Zweiter Stopp in Sölden

Bike Republic Sölden

Auf in die Alpen: Mit dem zweite Stopp stößt die European Enduro Series in hochalpine Gefilde vor. Am 4. und 5. Juli wird parallel zur Eröffnung der Bike Republic Sölden und dem Open Borders das zweite EES-Rennen gefahren.



Deutschen Enduromeisterschaft - GermanNDuro

Deutsche Enduromeisterschaft

Vom 06. - 07. Juni 2015 findet um Altenau im Harz die Deutschen Enduromeisterschaft statt. Bergamont unterstützt die Veranstaltung als Hauptsponsor. Unter dem Namen GermanNduro 2015 powered bei Bergamont wird die Deutsche Enduroelite ihren Meister ausfahren. Der Endura Bergamont Factory Teamfahrer Andre Kleindienst gilt als Favorit für den Deutschen Meister in der Masters- Klasse. Auch Ferdinand Brunold hat gute Chancen unter die Top drei zu fahren.



Enduro Series am Gardasee

Siegerehrung Elite Men

Im Rahmen des Bike Festivals in Riva del Garda (ITA) fand dieses Wochenende das zweite Rennen der Specialized-SramEnduro Series statt. Über 300 Starter aus zwölf Nationen, darunter viele internationale Topfahrer, stellten sich den schnellen, felsigen Stages. Nach 25 Kilometern und 1450 Höhenmetern konnten Nico Lau und Anneke Beerten das Rennen für sich entscheiden.

Seiten