News

Montafon: E-Bike-Runde beim Marathon

Montag, 14 Mai, 2018 (Ganztägig)
Stefan Kothner

Sechs Disziplinen stehen auf dem Programm des M³ Montafon Mountainbike Marathons am 27. und 28. Juli, darunter eine neue Strecke für E-Mountainbiker. Mehrere hundert Biker strömen im Juli alljährlich ins Montafon, um eine der Strecken in Angriff zu nehmen. Neben der E-Bike Runde mit 29 Kilometer Länge und der 29 Kilometer langen Mfit- Runde warten drei Marathonstrecken auf die Teilnehmer: 40, 65 und 130 Kilometer sind sie lang, 1.250, 2400 bzw. 4.500 Höhenmeter summieren sich dabei. Das Ganze spiel sich vor einem wirklich beeindruckenden Bergpanorama ab. Die Strecken sind abwechslungsreich, von wurzeligen Waldabschnitten über flache Singletrails bis hin zu hochalpinen Passagen mit viel Kies auf der Langdistanz.

Zahlreiche Verpflegungsstationen sind entlang der Strecke eingerichtet, Streckenposten sorgen dafür, dass niemand auf den falschen Weg gerät. Auf der 29 Kilometer langen E-Bike-Strecke steht der Genuss im Vordergrund, sie endet am Kirchplatz Schruns, wo am Abend der spanende M4 Montafon Village Cross über die Bühne geht und am Abend Live-Musik auf dem Programm steht.

Wer sich bis zum 31. Mai anmeldet, kommt in den Genuss einer ermäßigten Startgebühr.

Mehr Informationen: www.montafon.at/m3

Bildquelle: Stefan Kothner