News

bikesport e-mtb im Handel!

Freitag, 3 November, 2017 (Ganztägig)

Die neue Ausgabe der bikesport ist da!

Sie werden es nach dem Kauf sofort merken: Dieses Heft ist „sowohl als auch“. Es ist ein Mix aus bikesport, die wie RennRad klar zu den Sporttiteln des Verlages BVA Bikemedia zählt, und ElektroRad E-MTB.

Für diese eine Ausgabe mischen wir zwei Interessenslagen, die eigentlich nicht unter ein Dach passen: die der ambitionierten Sportler, die bewusst an Grenzen gehen und auch dem Material alles abverlangen, und die der Genussradfahrer, die ihr Elektrorad als alltagstaugliches und eher sanftes Fortbewegungsgerät verstehen.

So mag ein preisattraktives Rex eine gute Wahl für Schotterwege sein. Einem harten Trail wäre es kaum gewachsen – und ist auch gar nicht dafür konzipiert. Mit dem E-MTB lassen sich höchste Höhen mühelos erreichen – mit Uphill-Flow zum Gipfelglück. Die Abfahrt wartet schon ...

Fokussierung auf Sport

Wir arbeiten derzeit an einer Überarbeitung der bikesport mit einem neuen Redaktionsteam - unter der Federführung von Martin Munker. Er war schon einmal Chefredakteur der bikesport, von 2007 bis 2009. Die Fokussierung auf Sport bleibt. Mit dem E-MTB entstehen neue Sportarten, das wollen wir begleiten. Der Extrembergsteiger Alexander Huber ist ein gutes Beispiel: Top-Alpinisten wie er steigen neuerdings bevorzugt aufs E-MTB, weil es ihnen ermöglicht, längere Zustiege zu Wänden zu fahren, die vorher nur zu Fuß zu machen waren.

Sind Sie interessiert? Dann werfen Sie doch hier mal einen Blick ins neue Heft. 

 

Quelle: 

Redaktion bikesport e-mtb