Interviews

Interviewt: Ines Thoma

Ines Thoma mischt bei der Enduro World Series ganz vorne mit. Zwei Wochen vor dem Rennen in La Thuile in Italien war die Oberallgäuerin beim Women‘s Bike camp in Saalbach Hinterglemm als Guide mit dabei. bikesport Redakteurin Isabell Ridder hat Ines zum Frühstück getroffen.

„Irgendwann ist das Maß voll.“ Erhard Eckmann

Düstere Stimmung bei Erhard Eckmann (rechts) und Walter Hasper (links).

Er wollte in Kirchzarten die Trainigsmöglichkeiten für Mountainbiker verbessern. Für Erhard Eckmann endeten diese Bemühungen in einem Eklat und der Niederlegung seiner Ämter.

Charles Kelly: Freigeist der alten Schule

Charles Kelly fährt 1978 eines von zehn Ur-Mountainbikes, die Joe Breeze auf seinen Impuls hin angefertigt hat.

Wenn die Alte Schule ein Gebäude wäre, Charles Kelly würde dort als Lehrer arbeiten. Der Kalifornier ist als Miterfinder des Mountainbikens in die Geschichte eingegangen. Mit bikesport teilt er seine eigene Story.

Thomas Kleinjohann: Mehr Vernunft statt Gesetze

Thomas Kleinjohann auf seinem Hometrail.

Bike-Verbot in Hessen, illegale Trails in Baden-Württemberg und generell ein Image-Problem: Ohne die DIMB stünde es schlecht ums deutsche Mountainbiken. Zeit sich mit Thomas Kleinjohann zu unterhalten.

Seiten