News

Zum 5. Mal »Gäsbock« in Lambrecht in der Pfalz

Autor: 

Gerda Obermeier
Trail beim Gäsböck

Beim Gäsbock-Marathon in Lambrecht werden Streckenteile des nur wenige Tage zuvor eröffneten MTB-Parks Pfälzerwald mitbenutzt.Die Marathonstarter kommen aber auch in den Genuss vieler Streckenteile abseits der beschilderten Route, die noch tiefer in die Trailgeheimnisse des Pfälzerwaldes führt.

Drei Strecken mit 42, 64 und 85 Kilometern liefern zwischen 1310 und 2510 Höhenmeter. Knackige Anstiege, wenige Asphaltmeter und herrliche Singletrails sind das Markenzeichen der Veranstaltung. Der Marathon verläuft stressfrei, denn es gibt keine offizielle Zeitnahme.Zwei selektive Anstiege zu Beginn entzerren das auf 555 Teilnehmer begrenzte Feld und sorgen für staufreien Trail-Spaß.

Bis zu drei Verpflegungsstationen warten auf die hungrigen Biker, und wenn, wie in der Vergangenheit, Karl Platt wieder am Start ist, findet er neben den Klassikern auch seine Leibspeise Hefezopf mit Nutella vor.Zeitgleich zum Bikemarathon erfolgt der Startschuss zu einem Nordic Walking-Marathon. Die kleinen und nichtbikenden Gäste können am Kinderprogramm »Steinzeit live« teilnehmen.

www.vg-lambrecht.de