Menschen

Rock 'n' Hell im Kindergarten

Mit seinem Kinderliteratur-Projekt „Rock 'n' Hell“ unterstützt Markus Parthe junge Biker mit allen Kräften. In seinem neuesten Werk „Schrankgespenster“ (zusammen mit Antonia Gust) wird ein BMX-Projekt vorgestellt, das derzeitig im Brandenburgischen Hoppegarten stattfindet, in der Kita Birkenstein. Die Autoren Parthe und Gust reisten nun zu den Kleinen, um ihnen wiederum das fertige Buch vorzustellen. „Mit großem Interesse verfolgten die Kinder die Geschichte und waren begeistert", so Ronny Kurph-Piehl, Leiter des BMX-Projektes. „Ganz sicher wird das ein oder andere Kind nun die Schränke zu Hause genauer begutachten".

Parthe selbst war von der folgenden Vorführung der kleinen Biker auf ihrer Strecke schwer beeindruckt: „Einfach brutal, wie viel Spaß die hatten. Die Kinder sind gesprungen, wie die Wahnsinnigen. Und wenn mal einer gefallen ist, dann hat er sich einfach kurz abgestaubt, und weiter ging's. So muss das sein. Ich hoffe, dass sich viele Kindergärten und Schulen ein Beispiel an dem BMX-Projekt nehmen", so der Bayerische Schreiberling und Biker, der sich das Motto „weg vom Pc und Handy und rein in den Sport oder ans Lesen“ auf die Fahren geschrieben hat. Mehr Infos auf: http://mpseamore.beepworld.de/rocknhell-projekt.htm