Reise

Tiroler Gletschertouren

Tirol Gletschertouren
Auf den Singletrails in Sölden, den Rettenbachferner im Rücken.

Die bikesport-Redaktion war unterwegs in Tirol auf einem kurzen Roadtrip vom Zillertal ins Stubaital, weiter nach Sölden und ins Pitztal. Vier Täler, vier Touren, vier Mal komplett unterschiedliche Anforderungen. Mal Singletrail-Surfen, mal Höhenmeterfressen, mal Bahnen-Shuttle, mal Marathondistanz. Doch eines war bei allen Touren gleich: der grandiose Ausblick. Hier gibt es die GPS-Tracks der Touren sowie weitere Infos zu den einzelnen Tälern.

Zillertal
Hinkommen: Ca. zwei Stunden von München über A8, A93 und A12 an der Ausfahrt Wiesing ins Zillertal abbiegen
Unterkommen: In Finkenberg, Dornauhof. Telefon: +43/52/85 62 69 67, www.dornauhof.at; Hotel Bergfried, +43/52/878 72 39, www.bergfried.at; Hotel Bergland, +43/52/87 85 00, www.bergland.com
Weitere Informationen: Zillertal Tourismus, +43/52/888 71 87, www.zillertal.at. Hier gibt es auch Infos zum Biketransport mit der Bergbahn und eine interaktive Karte mit Touren. Kurse und Guiding: Bikeschool Zillertal, www.bikeschool-zillertal.at.


Stubai
Hinkommen: Von Innsbruck auf der A13 in Richtung Brenner. Ausfahrt Schönberg Stubaital (Maut 2,50 Euro). Dann weiter bis Neustift.
Unterkommen: Alpenhotel Bergcristall, www.bergcristall.at; Hotel Serles, +43/52/256 27 90, www.serles.at; Hotel Stubaier Hof, +43/52/26 24 50, www.stubaierhof.eu.
Weitere Informationen: Tourismusverband Stubai: +43/501/88 10, www.stubai.at. In allen Tourismusbüros gibt es Bikekarten für die Region Stubai-Wipptal für 3,- Euro. Geführte Touren und Guiding über den Shop Sport Stubai, Florian Span. Telefon: +43/52/263 0288. Mail: sport-stubai@aon.at


Ötztal – Sölden
Hinkommen: Eine Stunde ab Innsbruck auf der A12 bis zur Ausfahrt Ötztal, weiter auf der B186 bis Sölden
Unterkommen: Alpenhof Sölden, +43/52/54 25 59, www.alpenhofsoelden.com; Hotel Bergland, +43/52/542 24 00, www.bergland-soelden.at; Hotel Garni Granat, +43/52/54 20 62, www.hotel-granat.at
Weitere Informationen: Ötztal Tourismus: +43/57/20 02 00, www.soelden.com. Umfangreiche Infos zu Touren, interaktive Karten, Bike-Guides, Shops und Bahnentransport. Kostenlose Singletrail-Karte beim Tourismusverband.

Pitztal
Hinkommen: Von Innsbruck auf der A12 bis zur Ausfahrt Imst. Start der Tour am Bahnhof Imst Pitztal.
Unterkommen: Hotel Stillebach, www.stillebach.at, Hotel Gletscherblick, www.gletscherblick.at, Hotel Jerznerhof, www.jerznerhof.at.
Weitere Informationen:
Tourismus-verband Pitztal,
+43/54/148 69 99, www.pitztal.com, Guiding vom Alpin Center Pitztal,
www.alpincenter-pitztal.com.
Interkative Karten mit MTB-Touren unter http://maps.pitztal.com