Ausgabe

Jetzt im Handel: Die August-/September-Ausgabe der bikesport

Jetzt im Handel: Die August-/September-Ausgabe der bikesport

Innovativ bleiben!

Wenn der Frühsommer beginnt, werden MTB-Journalisten in aller Regel schon etwas nervös. Normale Mountainbiker zieht es dann endlich wieder auf den Berg, uns zu diversen Produktpräsentationen, Festivals oder den Eurobike-Mediadays. Die Branche steuert zielsicher in Richtung neues Produktjahr. Wir haben uns wieder auf die Suche nach spannenden Bikes, Parts und Gadgets für 2018 gemacht (ab Seite 34). Mittlerweile stellen wir aber auch fest, dass das Bike ein echt ausgereiftes Produkt ist. Aus der jährlichen Revolution ist eine sanfte Innovation geworden. Aber es festigt sich auch die Erkenntnis: Nicht alles, was als Top-Neuheit verkauft wird, ist auch tatsächlich innovativ. Und nicht alles, was Ingenieure und Tech-Nerds spannend finden, bringt auf dem Trail auch tatsächlich eine wirkliche Verbesserung.
Spannend ist mit Sicherheit René Wildhabers Blick auf die Bike-Welt (ab Seite 128). Mit 40 kehrte der Schweizer dem Rennsport den Rücken, um direkt wieder ein Rennen zu gewinnen. Ansonsten ist nicht nur für ihn das E-MTB ein großes Thema. Wo uns Redakteuren tatsächlich das Herz aufging, war die Produktion des großen Kinder-Spezials. 24 Seiten Bikes, Parts und Fahrtechnik nur für den Nachwuchs. Grinsen, Daumen hoch, „Find ich echt cool!“ – das größte Lob war, wenn die jungen Tester gar nicht mehr absteigen wollten. Das finden wir ziemlich cool!

Viel Spaß beim Lesen!

 

Unter anderem mit diesen Themen in der August-/September-Ausgabe:

Biketest: Trailbikes. Potente Fahrwerke und moderne Geometrie. Trailbikes sind ultimative Spaßmaschinen.

Special: Kinder auf die Trails. Spaß muss sein: Bikes, Parts und Sicherheitsausrüstung für den Nachwuchs.

Kitzbüheler Alpen: Ein kulinarischer Streifzug durch Tirol und einige echte Trail-Leckerbissen.

Norwegen: Gehring Twins. Ab in die Wildnis. Die Schweizer Enduro-Zwillinge Anita und Carline Gehrig erkunden die Fjorde Norwegens mit Bike und Boot.

Wegbegleiter: Keith Bontrager. Stahlrahmen, Parts und Pizzaöfen.

Im Interview: René Wildhaber. Der Schweizer Langstrecken-Abfahrer zu Trailbau, E-Bike und EWS.

 

Hier können Sie bereits in einer kleinen Auswahl an Seiten blättern (Abonnenten können die komplette Ausgabe lesen) und sich einen ersten Eindruck verschaffen. 

Abonnenten klicken bitte auf den Button 'Hier als Kunde das e-Paper lesen' und geben bei Benutzername Ihre Kundenummer und bei Passwort die Postleitzahl Ihrer Adresse an. Beide Informationen haben Sie von uns mit Ihrer Auftragsbestätigung erhalten, Sie finden sie bei gedruckten Ausgaben auch auf den Adressaufklebern.

Sollten Ihnen diese Informationen nicht mehr zur Verfügung stehen, melden Sie sich gern telefonisch bei unserem Kundenservice unter der Nummer +49(0)221-2587-175 oder per E-Mail an e-paper-lesen(at)bva-bikemedia.de.