Galerie

Suzuki Nine Knights: Die ersten Shots

Die einwöchige Supersession in Livigno ist bereits im vollem Gange. Bei traumhaften Wetterbedingungen konnten die eingeladenen Rider nicht länger warten und wollten unbedingt bereits am Sonntag auf ihre Bikes. Kurs auschecken und ie ersten Sprünge in die klare Hochgebirgsluft zaubern. Gemessen am Tricklevel vom Montag - dem offiziellen Event-Kick-off - machte sich der "Frühstart" absolut bezahlt.


Suzuki Nine Knights: Die Ritter fliegen wieder

Szymon Godziek (POL) bewies einmal mehr seinen Style mit gewohnt perfekten Extensions beim Superman Double Seatgrab, Peter Henke (GER) zeigte einen ersten Double Backflip und Torquato "Toto" Testa (ITA) gewährte bei seinem Heimspiel vielversprechende Einblicke in seine Trickkiste. Den Whip des Tages sprang Sam Reynolds (GBR), der sich offenbar pudelwohl beim Suzuki Nine Knights fühlt: "Heute war es sogar noch besser als gestern. Jetzt sind wir mit dem Kurs vertraut, haben den richtigen Speed an den Kickern und können fette Tricks raushauen." Kollege Anton Thelander meinte dazu anerkennend: "Einer der schönsten Whips, die ich je gesehen habe!". Soweit die Ritter-Spiele sind eröffent und sie versprechen wieder spannend zu werden.

Foto-Credits: Klaus Polzer, David Malacrida for Distillery Concept & Creation GmbH