Wettkampf



Gäsbock 15 – Love, Peace, Happytrails!

 Gäsbock-Mountainbike-Marathon, Pfalz
Der Gäsbock-Mountainbike-Marathon geht in die 15. Runde

Gäsbock 15 – Love, Peace, Happytrails!

Bereits zum 15. Mal findet der legendäre Gäsbock-Mountainbike-Marathon in Lambrecht (Pfalz) statt. Weit über die Grenzen bekannt sind die anspruchsvollen Strecken und die außergewöhnlichen Verpflegungsstationen. Nicht zuletzt deshalb ist diese Veranstaltung bereits seit Dezember 2014 ausgebucht. Eine Nachmeldung vor Ort ist nicht mehr möglich.

Den Mitgliedern der Gäsbockbiker, die für die Ausrichtung des Marathons zuständig sind, fallen jedes Jahr neue attraktive Ideen ein, die den Marathon zur Besonderheit werden lassen. Nicht umsonst gelten die beiden Veranstaltungen „Gäsbock-Marathon“ in Lambrecht und „Schlaflos im Sattel“ in Weidenthal zu den zehn schrägsten MTB-Veranstaltungen, bei denen man laut Szene-Stimmen dabei sein sollte.

Das Startgeld von 50 Startern spenden die Gäsbockbiker in diesem Jahr für „Investition in eine ansprechende Waldmöbilierung im Bereich der VG Lambrecht (Pfalz)“. Die Wellenliegen an der Sonder-VP - andere sagen “Wildsau-Kopf” oder “Schöne Aussicht” dazu – die auch von den Gäsbockbikern gestiftet wurden - sind ein echter Anlaufpunkt für Waldbesucher geworden und es gibt noch ein paar herrliche Plätze "im Tal”, wo man bei einer entspannten Rast der Blick schweifen lassen kann. Der Rotary-Club Deidesheim wird eine weitere Spendenaktion unterstützen und einen Kaffee-Ausschank in der Halle einrichten.

Zuschauer haben die Möglichkeit die Mountainbiker live zu erleben. Dies ist unter anderem beim Start an der ehemaligen Klosterkirche oder an den verschiedenen Verpflegungsstationen möglich. Diese sind unter anderem am Sportplatz in Frankeneck, am Helmbachweiher und am Kloster in Esthal. Die Verpflegungsstationen sind ausschließlich für die Versorgung der teilnehmenden Fahrer eingerichtet.

Das Programm rund um den Marathon sieht wie folgt aus:

ab 07:00 Uhr - Frühstück in der Sporthalle der Realschule plus

ab 07:30 Uhr - Ausgabe der Startnummern

08:45 Uhr - Neutraler Vorstart des gesamten Feldes zur Klosterkirche

09:00 Uhr - Start des ersten Startblocks “Rasierte Waden” und Langstreckler

09:05Uhr - Start des zweiten Startblocks Langstreckler

09:20 Uhr - ...

ab 12:00 Uhr Nudelparty in der Sporthalle. Für die Bewirtung sorgt das Team der „Bürgerstube Lambrecht (Pfalz)“ und die Gäsbockbiker

ab 12:00 Uhr - Futtern in der Sporthalle

ab ca. 12:30 Uhr - Zieleinlauf der schnellen Kurzstreckler

ca. 13:30 Uhr - Zieleinlauf der ersten Langstreckler

ab ca. 15:30 Uhr - Programm in der Halle

ca. 12:30 Uhr Zieleinlauf der schnellen Kurzstreckler

ca. 13:30 Uhr Zieleinlauf der ersten Langstreckler

Kaffee und Kuchen in der Halle.

In der Halle präsentieren sich unter anderem der „Mountainbikepark Pfälzerwald“, „Zentrum Pfälzerwald Touristik“, „In velo veritas“ Radshop-Höfler aus Lambrecht, Tannenwald-Bikes,  Fahrrad Trimpe aus Neustadt, Fotostudio MD-Grafix aus Weidenthal, Fa. Bikezone, Tourismusverband Starnberger Fünf-Seen-Land.

Quelle: 

Redaktion bikesport (Isabell Ridder), Verbandsgemeinde Lambrecht (Pfalz)